Elektroauto mit PV Anlage laden

Bis zu 10.200 Euro Förderung auf PV-Anlage inkl. Wallbox

  • Gilt für die Kombination von PV-Anlage, Solarstromspeicher & Wallbox
  • Staatliche Förderung der KfW-Bank
Jetzt mehr erfahren

Elektroauto günstig mit Solarstrom laden

So einfach können Sie Wallbox mit PV-Anlage kombinieren

Der einfachste Weg, das eigene Elektroauto aufzuladen, ist die eigene Wallbox. Damit der geladene Strom zudem noch klimafreundlich und kostenfrei wird, empfiehlt es sich die eigene Solaranlage mit der Wallbox zu kombinieren. Wir zeigen Ihnen, auf was Sie achten müssen.

Technische Möglichkeiten, um das E-Auto mit Solarstrom zu laden

Sie haben schon eine Solaranlage von enviaM mit Energiemanagement (HEMS)? 

Dann schauen Sie gleich in unserem Webshop Elektromobilität nach einer Wallbox und sichern sich unser Angebot zum solaroptimierten Laden. 

    Sie haben eine Solaranlage, aber ohne Energiemanagement? 

    Leider können wir Ihnen aktuell kein Angebot für solaroptimiertes Laden unterbreiten. Gern können Sie sich aber eine Wallbox in unserem Webshop Elektromobilität kaufen. 

    Sie haben Interesse Ihr Elektroauto mit Solarstrom zu laden, haben aber noch keine Solaranlage? 

    Wir bieten Solaranlagen ab 3,3 kWp Leistung an.

    Wenn Sie sich für eine Solaranlage interessieren, vermerken Sie am besten gleich in unserem Anfrageformular Ihr Interesse am solaroptimierten Laden.  

    Darum lohnt sich das Laden des Elektroautos mit eigenem Solarstrom

    icon_renewable_energy-yellowUmweltfreundlich 
    Sie laden Ihr Elektroauto mit CO2-neutralem Solarstrom.

    Kosten sparenKostengünstig
    Sie laden Ihr Elektroauto mit Solarstrom. Dieser ist wesentlich günstiger als der aus dem Netz bezogenen Strom.

    icon_usesource_renewenergy-yellowHöhere Eigenversorgung
    Sie nutzen selbst erzeugten Solarstrom aus Ihrer PV-Anlage.

    solarrechner-yellowBessere Wirtschaftlichkeit
    Durch die Nutzung des Solarstroms für das Beladen Ihres E-Autos entsteht eine bessere Wirtschaftlichkeit der gesamten PV-Anlage.

    success-yellow

    Netzdienlich
    Der Solarstrom wird direkt vor Ort erzeugt und genutzt.

    icon_smiley-yellow

    Förderungen
    Sowohl Solaranlagen als auch Ladestationen sind förderbar. 

    Voraussetzung für das Laden mit einer PV-Anlage

    Wenn Sie Ihr E-Auto mit Solarstrom laden möchten, müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden:

    • Sie besitzen bereits eine PV-Anlage mit einem Energiemanagementsystem von enviaM oder
    • Sie besitzen ein Haus mit geeignetem Dach (Ausrichtung für eine optimale Energieausbeute und eine geeignete Dachfläche).
    • Sie sind Eigentümer des Hauses.
    • Sie verfügen bestenfalls über einen Internetanschluss.
      Ein Internetanschluss ist Voraussetzung für eine intelligente Steuerung durch ein Energiemanagement (HEMS). Dadurch kann eine höhere Eigenbedarfsabdeckung erreicht werden.
    • Sie haben einen Stellplatz mit einer Installationsmöglichkeit für die Ladestation.

    So funktioniert das Laden Ihres Elektroautos mit Solarstrom

    Grafik Funktion

    Komponenten zum Laden mit Solarstrom

    Solarmodul

    Solaranlage + optionalem Solarstromspeicher

    KEBA Wallbox

    Wallbox für Laden mit Solarstrom

    HEMS (enviaM Energiemanagement)

    HEMS (enviaM Energiemanagement)

    Erhöhung der Autarkie und der Eigenbedarfsabdeckung durch ein Energiemanagement (HEMS)

    Darum sollten Sie Ihren Eigenverbrauch mit einem Energiemanagementsystem (HEMS) intelligent steuern

    Ein grundlegendes Problem ist, dass unser Tagesrhythmus nicht mit der Erzeugung von Solarstrom zusammenpasst. Tagsüber ist die Sonne am kräftigsten und erzeugt durch die PV-Anlage viel Strom. Zu dieser Zeit sind jedoch die meisten Menschen nicht zu Hause und verbrauchen weniger Energie. Abends jedoch ist der Eigenverbrauch besonders hoch. Um das auszugleichen, muss in den Abendstunden meist teurer Strom aus dem Netz dazugekauft werden.

    Die Lösung liegt in einer intelligenten Steuerung des Eigenverbrauchs durch ein Energiemanagementsystem (HEMS). Geräte, die Strom verbrauchen, werden genau dann zugeschaltet, wenn durch die Solaranlage besonders viel Strom produziert wird. Über schaltbare Funksteckdosen können die Geräte betrieben werden, die auch laufen können, wenn niemand im Haus ist (z.B. die Poolpumpe). Doch nicht alle herkömmlichen Haushaltsgeräte lassen sich über diesen Mechanismus ein- und ausschalten.

    Grafik Energieverbrauch

    In den nachfolgenden Grafiken sehen Sie den Unterschied der Eigenverbrauchsoptimierung ohne und mit einer intelligenten Steuerung durch ein Energiemanagementsystem (HEMS):

    Eigenbedarfsabdeckung OHNE eine intelligente Steuerung durch ein Energiemanagement (HEMS)

    Grafik Eigenverbrauchsabdeckung ohne intelligente Steuerung

    Eigenbedarfsabdeckung MIT einer intelligenten Steuerung durch ein Energiemanagement (HEMS)

    Grafik Eigenverbrauchsabdeckung mit intelligente Steuerung

    Das Laden Ihres Elektroautos mit Solarstrom beeinflusst den Autarkiegrad positiv:

    • mehr Autarkie in allen Bereichen
    • weniger Netzbezug notwendig
    • weniger Netzeinspeisung = es entstehen weniger Kosten und das Netz wird entlastet